Produktdaten-Management

Die Qualität von Produktdaten entscheidet im E-Commerce nicht nur darüber, ob Kunden Ihre Produkten finden. Mit einer besseren Darstellung und Qualität Ihrer Produkte erzielen Sie merklich mehr Umsatz.

 

Mehr erfahrenKontakt

Optimieren Sie Ihre Produktdaten

Bringen Sie Struktur in Ihre Daten, erstellen und verarbeiten Sie elektronische Produktkataloge. Verwalten Sie Ihre Produkte in einer zentralen Datenbank und klassifizieren Sie Ihre Produkte nach internationalen Standards wie ETIM und eCl@ss.

Zentrale Verwaltung

Machen Sie Schluss mit unzähligen Excel-Listen und verwalten Sie Ihre Produktdaten medienneutral und zentral.

Klassifizierung

Nutzen Sie Klassifizierungsmodelle um mehr Struktur in Ihre Daten zu bringen und erhalten Sie so neue Möglichkeiten.

Elektronische Kataloge

Erstellen und verwalten Sie elektronische Produktkataloge. Verarbeiten Sie Formate wie BMEcat und stellen Sie diese bereit.

Effizient & zukunftssicher arbeiten

Steigern Sie die Qualität und Effizienz des internen Produktdaten-Managements. Durch den Einsatz der richtigen Lösungen und einer zentralen medienneutralen Produktdatenbank.

 

  • Zentrales Management von Produktkatalogen
  • Klassifizierung von Produkten (ETIM, eCl@ss, …) 
  • Individuelle Lösungen zur Klassifizierung 
  • Strategieberatung im Produktdaten-Management
  • Workshops und Beratung zu elektronischen Katalogen

Führender Anbieter in Ihrer Branche

Nutzen Sie die Möglichkeit und heben Sie sich von Ihrem Mitbewerb ab. 

  • Bessere Qualität von Produktdaten
  • Zusätzliche Reporting- und Planungsmöglichkeit durch Klassifizierung
  • Schneller und regelmäßiger Export für alle Verkaufskanäle
  • Medienneutrale Datenverwaltung

 

BMEcat, ETIM, eCl@ss und Co.

Bestimmt haben Sie schon von diesen Formaten und Klassifizierungssystemen gehört. Doch wie können Sie diese in Ihrem Unternehmen effektiv einsetzen und nutzen?

Speziell in Branchen mit einer Vielzahl an Artikeln macht der Einsatz von standardisierten Austauschformaten wie BMEcat viel Sinn. Dies erleichtert nicht nur die Kommunikation mit Geschäftspartnern, sondern ermöglicht auch eine hochgradige Automatisierung in der Pflege von Fremdsortimenten wie zum Beispiel Lieferantenkatalogen.

Nutzen Sie Klassifizierungmodelle wie ETIM und eCl@ss um Ihre Produkte zu kennzeichnen. Dies hat nicht nur den Vorteil, dass Sie Ihre Artikel selbst schnell anhand von Merkmalen identifizieren und filtern können. Auch divere B2B-Marktplätze wie beispielsweise Mercateo oder Einkaufsverbände setzen diese Klassifizierungen voraus, um Artikelstämme von mehreren Anbietern zusammenzuführen.
Nicht zu vergessen, dass Sie Klassifizierungen auch für das Reporting und die eigene Sortimentsplanung nutzen können. 

Schnittstellen

Sie benötigen Schnittstellen für spezielle Datenformate, externe Systeme oder die Anbindung Ihrer Geschäftspartner? Alle Informationen zu Schnittstellen-Lösungen finden Sie hier.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Verpassen Sie keine Neuigkeiten zu unseren Produkten und Lösungen.
Bleiben Sie stets auf dem laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Kontaktieren Sie uns

Wir beraten Sie gerne unverbindlich und persönlich.

Hirschstettner Straße 19
1220 Wien / Österreich

Senden Sie uns eine Nachricht