Allgemeines

excodata hält die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes in der gültigen Fassung vollständig ein.

Die Nutzer erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass ihre angegebenen Daten von excodata gespeichert und zu Zwecken der eigenen Marktanalyse und Werbung verarbeitet werden. Die Nutzer stimmen vor allem zu, per Telefon, E-Mail, SMS etc., auch in Form von Massen-Sendungen, Newslettern sowie zu Werbezwecken über etwaige Aktionen und Produktneuheiten seitens excodata informiert zu werden. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Was sind Cookies?

Die Verwendung von Cookies ist bei der Umsetzung professioneller Webauftritte üblich. Cookies sind kleine Dateien, die beim Auftruf einer Website auf dem Rechner gespeichert werden, um die Benutzererfahrung auf der Website zu optimieren. Welche Informationen gesammelt werden und wie die Informationen verwendet werden, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten. Sollten Sie Cookies generell ablehnen, erfahren Sie in den kommenden Abschnitten wie Sie sich gegen Cookies schützen können. Das Ablehnen von Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Elemente auf der Website nicht ordnungsgemäß funktionieren.
Sollten Sie weiterführende Informationen zu Cookies wünschen, empfehlen wir Ihnen u.a. den Eintrag unter Wikipedia.

Wozu verwendet excodata Cookies?

Nachführend aufgelistet finden Sie einige Punkte wofür wir Cookies verwenden. Leider gibt es technisch keine standardisierte Art Cookies komplett zu deaktivieren, ohne auch nur teilweise einschneidende Effekte im Erlebnis des Seitenbesuchs zu produzieren. Demnach empfehlen wir ausdrücklich die Verwendung von Cookies auf unserer Seite zuzulassen.

Wie Sie Cookies deaktivieren können?

Durch die Anpassung Ihrer Browsereinstellungen können Sie Cookies ganz einfach deaktivieren. Je nach Browser können diese Einstellungen unterschiedlich durchgeführt werden. Wir empfehlen Ihnen die Hilfefunktion Ihres Browsers zu nutzen, um Cookies zu deaktivieren.

Warum wir Cookies setzen?

Auf unserer Website können Sie sich an mehreren Stellen für den Newsletter anmelden und Downloads durchführen. Durch die Verwendung von Cookies erkennen wir, dass Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben.

In bestimmten Formularen setzen wir Cookies, damit bestimmte Eingaben von Ihnen bei zukünftigen Formularaufrufen bereits ausgefüllt dargestellt werden.

Third Party Cookies – Cookies von anderen DienstleisterInnen

In bestimmten Fällen benötigen wir Cookies von vertrauenswürdigen Drittanbietern. Im folgenden Abschnitt erläutern wir, welche Drittanbieter-Cookies auf unserer Website Verwendung finden.

Diese Website nutzt Google Analytics. Wir verwenden Google Analytics als eine der zuverlässigsten Web-Analyse Software Lösungen. Mit dieser Analyse versuchen wir, Ihren Besuch zu verstehen und zukünftige Besuche zu optimieren, damit Sie immer schnellstmöglich zu Ihrem gewünschten Inhalt finden. Diese Cookies speichern Inhalte wie z.B. die Besuchsdauer und welche unterschiedlichen Seiten besucht wurden. Auch der Ausstieg bzw. das Verlassen der Website werden gespeichert. Wir nutzen diese Informationen zur Optimierung der Seitenstruktur, um Ihnen bei zukünftigen Besuchen ein besseres Erlebnis zu ermöglichen.

Da wir unsere Produkte und Dienstleistungen auch digital verkaufen und zum Download zur Verfügung stellen, ist es für uns von hoher Wichtigkeit zu wissen wieviele Personen und Besucher unsere Website besuchen und tatsächlich einen Abschluss tätigen. Mit diesen Informationen können wir zudem Werbeausgaben und Umsätze optimal berechnen, sodass wir Ihnen einen besseren Preis anbieten können.

In Teilen unserer Website nutzen wir auch Social Media Buttons, die es Ihnen ermöglichen Seiteninhalte auf Facebook oder anderen sozialen Medien zu teilen. Dies hilft Ihnen Inhalte unseres Webauftritts schnell und unkompliziert zu teilen, ohne dass Sie unsere Seite verlassen oder Inhalte kopieren müssen.

Newsletter

excodata versendet verschiedene Newsletter zu Produktinformationen und/oder Blog-Beiträgen. Sie können Ihre Zustimmung für den Newsletter-Empfang jederzeit mittels des „Abmelden“-Links am Ende des Newsletter jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Unsere Newsletter werden stets gemäß gültiger gesetzlicher Bestimmungen versendet.

Recht auf Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das ausdrückliche Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit gemäß den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen und gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

Keine Weitergabe Ihrer Daten

excodata sowie seine Erfüllungsgehilfen nutzen die im Zuge von Aufträgen und Angeboten zur Verfügung gestellten Daten lediglich zur Durchführung des jeweiligen Auftrags. Jede darüber hinaus durchgeführte Nutzung ist unzulässig und wird nicht durchgeführt. Die anonymisierte Vererarbeitung von Daten zu statistischen Zwecken ist nebn der Durchführung von Aufträgen durchaus legitim und üblich. excodata gibt nicht anonymisierte Daten zu keinem Zeitpunkt an Dritte weiter – die Daten werden lediglich Mitarbeitern im eigenen oder verbundenen Unternehmen sowie Erfüllungsgehilfen zur Verfügung gestellt.