+43 1 312 700 office@excodata.com

BMEcat Service CREATE

Erstellen von BMEcat-Kataloge ohne zusätzlicher Software.

Computer with software code

Unser BMEcat as a Service CREATE ist die optimale Lösung für Unternehmen, die BMEcat-Kataloge erstellen wollen, dabei jedoch Unterstützung und / oder Automatisierung benötigen.

Automatisiert oder auf Zuruf. Kosten fallen nur an, wenn die Kataloge erstellt werden – ohne Abo.

Desk with notices and computer

BMEcat ohne Software erstellen

Durch die Nutzung unseres Services benötigen Sie keine Software um BMEcat-Kataloge zu erstellen.

Ebenso benötigen Sie kein Wissen zur Erstellung valider BMEcat-Kataloge in den Versionen 1.2 oder 2005.

N

Keine zusätzliche Software nötig

N

BMEcat-Kataloge in den Versionen 1.2 oder 2005

N

kein Fachwissen benötigt

Sie benötigen nur einmalig einen BMEcat?

Sollten Sie nur einen einmaligen BMEcat für beispielsweise Testkataloge oder eine einmalige Listung benötigen, dann sprechen Sie uns bitte direkt an.

Projektablauf

Wir bieten Ihnen hier einen transparenten Lösungsansatz der sich aus folgenden Schritten zusammensetzt.

Kostenloses Erstgespräch

In einem ersten kostenlosen und unverbindlichen Gespräch (ca. 15 Minuten) erläutern wir Ihnen die Funktionsweise unseres Services.
Im Anschluss an das Erstgespräch erhalten Sie von uns die Vorlage-Dateien, die zur Erstellung der BMEcat-Kataloge durch unseren Service benötigt werden.

C
D
E
E
D

Workshop

Sollten Sie spezielle Anforderungen benötigen, die durch die Standardvorlagen nicht abgedeckt werden können – wie z.B. spezielle Vorgaben Ihrer Geschäftspartner – klären wir diese mit Ihnen im Zuge eines Workshops im Detail.

Technische Analyse & Angebot

Nach dem Workshop erhalten Sie von uns ein Angebot in dem wir den technischen Ablauf aus den erarbeiteten Informationen anführen. Im Angebot finden Sie auch eine genaue Übersicht der einmaligen sowie der laufenden Kosten.

C

Beauftragung & Onboarding

Im Zuge des Onboardings wird das einmalig notwendige Mapping der beigestellten Daten auf Basis des Initial-Workshops durchgeführt und anschließend in den Mapping-Prozess eingebunden.
Dies bildet die Grundlage für die zukünftige Erstellung der BMEcat-Kataloge. Dieser Mapping-Prozess ist bei einer neuen Datenstruktur oder Dateiversion zu prüfen und gegebenenfalls zu wiederholen – ansonsten gilt, dass der Onboarding- bzw. Mapping-Prozess nur vor der ersten Erstellung durchgeführt werden muss.

C

BMEcat-Erstellung

Sobald der Onboarding-Prozess abgeschlossen ist, wird der Erstellungs-Service in unserem System aktiviert. Sobald Sie die Quelldateien zur Verfügung stellen, erstellt der Service einen BMEcat-Katalog laut dem Mapping aus dem Onboarding-Prozess. Dies kann wahlweise auf Zuruf oder automatisch nach der Bereitstellung der Quelldateien erfolgen.

Projektablauf

Wir bieten Ihnen hier einen transparenten Lösungsansatz der sich aus folgenden Schritten zusammensetzt.

Kostenloses Erstgespräch

In einem ersten kostenlosen und unverbindlichen Gespräch (ca. 15 Minuten) erläutern wir Ihnen die Funktionsweise unseres Services.
Im Anschluss an das Erstgespräch erhalten Sie von uns die Vorlage-Dateien, die zur Erstellung der BMEcat-Kataloge durch unseren Service benötigt werden.

C

Workshop

Sollten Sie spezielle Anforderungen benötigen, die durch die Standardvorlagen nicht abgedeckt werden können – wie z.B. spezielle Vorgaben Ihrer Geschäftspartner – klären wir diese mit Ihnen im Zuge eines Workshops im Detail.

C

Technische Analyse & Angebot

Nach dem Workshop erhalten Sie von uns ein Angebot in dem wir den technischen Ablauf aus den erarbeiteten Informationen anführen. Im Angebot finden Sie auch eine genaue Übersicht der einmaligen sowie der laufenden Kosten.

C

Beauftragung & Onboarding

Im Zuge des Onboardings wird das einmalig notwendige Mapping der beigestellten Daten auf Basis des Initial-Workshops durchgeführt und anschließend in den Mapping-Prozess eingebunden.
Dies bildet die Grundlage für die zukünftige Erstellung der BMEcat-Kataloge. Dieser Mapping-Prozess ist bei einer neuen Datenstruktur oder Dateiversion zu prüfen und gegebenenfalls zu wiederholen – ansonsten gilt, dass der Onboarding- bzw. Mapping-Prozess nur vor der ersten Erstellung durchgeführt werden muss.

C

BMEcat-Erstellung

Sobald der Onboarding-Prozess abgeschlossen ist, wird der Erstellungs-Service in unserem System aktiviert. Sobald Sie die Quelldateien zur Verfügung stellen, erstellt der Service einen BMEcat-Katalog laut dem Mapping aus dem Onboarding-Prozess. Dies kann wahlweise auf Zuruf oder automatisch nach der Bereitstellung der Quelldateien erfolgen.

Kosten

Preise bei Standard-Mapping
Einmalige Kosten
Workshop
€ 375,00
Onboarding-Prozess
€ 625,00
Kosten pro Bereitstellung / Umwandlung
Pauschale / pro Katalog
€ 49,00
Erstellungsprozess / pro Artikel
€ 0,0059
Preise bei individuellem Mapping
Einmalige Kosten
Workshop
€ 375,00
Onboarding-Prozess
auf Anfrage
Kosten pro Bereitstellung / Umwandlung
Pauschale / pro Katalog
€ 49,00
Erstellungsprozess / pro Artikel
€ 0,0059

Business Services

excodata ist Ihr Gesamtdienstleister für Business Services im E-Commerce.
Wir bieten Ihnen sowohl Beratung als auch Lösungen für EDI (Elektronischen Datenaustausch) und Schnittstellen- sowie Automatisierungsentwicklungen, damit Sie Ihre Prozesse optimieren können.

Elektronischer Datenaustausch

Wir bieten Ihnen Lösungen für den EDI-Austausch in den Datenformaten openTRANS, EDIFACT ebenso wie für die Anbindung spezifischer APIs.

Schnittstellenentwicklung

Von einfachen "A nach B"-Schnittstellen bis zu komplexeren Übertragungen zwischen zwei oder mehreren Systemen. Setzen Sie auf unser Fachwissen bei der Schnittstellenentwicklung.

BMEcat Services von excodata

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Services rund um das Thema BMEcat.

Ganz ohne zusätzlicher Software gewinnen Sie die Möglichkeit mit BMEcat zu arbeiten. Ob die Erstellung und Umwandlung von BMEcat-Katalogen oder der direkte Import in Ihr System. Wir bieten Ihnen die perfekte Lösung.

BMEcat Service | CREATE

Für alle Unternehmen die BMEcat-Kataloge erstellen, aber keine zusätzliche Software einsetzen wollen. Sie sparen nicht nur Lizenzkosten und Wartungsgebühren, sondern profitieren zudem von unserem Know-How.

BMEcat Service | CONVERT

Ihr System kann BMEcat-Dateien nicht direkt verarbeiten oder Sie benötigen die Daten in einem anderen Datenformat? Kein Problem. Mit unserem Konvertierungsservice stellen wir Ihnen die Daten in der benötigten Form zur Verfügung.

BMEcat Service | IMPORT

Für einige Systeme bieten wir einen Direktimport von BMEcat-Katalogen zur Verfügung. Mit diesem Managed Service importieren wir für Sie die Kataloge direkt in Ihr System, wie beispielsweise plentymarkets.

Workshops & Beratung

Sie überlegen BMEcat in Ihrem Unternehmen einzusetzen, wollen aber zuvor einen Überblick über die Möglichkeiten erhalten? Mit unserem Workshop-Angebot zeigen wir Ihnen wie BMEcat aufgebaut ist und welche Vorteile Sie daraus ziehen können.